Für ein gemütliches Zuhause

Noch nicht ganz sicher für welches Heizsystem Sie sich entscheiden sollen? Sind Photovoltaik- oder Solaranlagen ein Thema? Oder interessieren Sie sich für die Möglichkeiten, die ein smartes Zuhause bietet? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen.

Unser Service rund um Energie und Heizen

Von der Montage von Solar- oder Photovoltaikanlagen bis zum Einbau einer Heizung oder einer Klimaanlage: Die Handwerker aus dem Lagerhaus sind für Sie da.

Das könnte Sie auch interessieren

Auf der Suche nach Inspiration und nützlichen Tipps? Probieren Sie unser kostenloses Service- und Beratungsangebot.

Fragen Sie Ihren Fachberater

Haben Sie eine Frage? Unsere Fachberater fürs Bauen, Sanieren und für Photovoltaik unterstützen Sie gerne! Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.

Energie – mehr als Strom

Wer denkt mit Energie sei nur der Strom aus der Steckdose gemeint, der irrt. Vielmehr steht der Begriff für alles was Geräte an- bzw. betreibt oder Wärme abgibt. Das können einfache Energiesparlampen, aber auch ausgefeilte Wärmeabgabesysteme sein. Für alle, die längerfristig sparen wollen empfiehlt, sich die Investition in eine Photovoltaikanlage oder ein Smart Home System.

Mehr anzeigen

Wer ein Haus baut, spart zwar die Miete, muss aber trotzdem mit laufenden Kosten rechnen. Das sind überwiegend Strom- und Heizkosten. Wollen Sie nachhaltig sparsam wohnen, sollten Sie diese Posten bei der Hausplanung beachten. Es gibt verschiedene Tipps und Tricks, wie Sie diese Kosten dauerhaft senken und sogar Geld damit verdienen können. Am einfachsten funktioniert das mit einer Photovoltaikanlage. Dank Solarpanelen auf dem Dach oder im Garten nutzen Sie die Kraft der Sonne und erzeugen Ihren eigenen Strom. Den Überschuss können Sie an lokale Stromanbieter verkaufen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit mit einer Solaranlage ihr Wasser zu erwärmen, was zusätzlich Geld einspart. Leider kommen Sie in Österreich nicht ganz ohne einer Kombination aus Solaranlage und einem anderen Heizsystem aus. Die Anlage erzeugt zwar auch bei Bewölkung Ökostrom, muss aber in der Heizsaison unterstützt werden. Eine Photovoltaikanlage lässt sich gut mit einer Ölheizung ergänzen. Die Lagerung des Materials ist unkompliziert und unabhängig. Sie sind also nicht auf einen Netzanbieter angewiesen. Sowohl die Anschaffung einer Photovoltaikanlage, als auch einer Ölheizung werden oft gefördert. Wer lieber andere Heizmethoden bevorzugt kann auf eine Gas-, Holz- oder Pelletheizung zurückgreifen. Diese haben, sowie die Solaranlagen, ihre Vor- und Nachteile. Lassen Sie sich von einem unser LAGERHAUS Facharbeiter beraten und finden Sie das für Sie am besten geeignete Heizsystem.
Zusätzliches Geld lässt sich mit einer Wohnraumlüftung sparen. Zudem trägt sie zu einem besseren Raumklima bei, was sich positiv auf das Gemüt auswirkt. Durch den ständigen Luftaustausch wird auch Wärme transportiert und gleichmäßig verteilt. Am effizientesten arbeiten Ökostromanlagen und Wohnraumlüftungen in Kombination mit einem Smart Home System. Diese schlaue digitale Zentralsteuerung dirigiert die einzelnen Systeme und sorgt so dafür, dass kein Strom verbraucht oder Wärme verschwendet wird. 

Sie interessieren sich für eine Ökostromanlage oder wollen mehr über eine Wohnraumlüftung erfahren? Dann finden Sie auf unseren Seiten alle wichtigen Informationen und Tipps von den Experten. Für einen persönlichen Termin steht Ihnen gerne einer unserer kompetenten LAGERHAUS Facharbeiter zur Verfügung!

 

Weniger anzeigen
Ein Lagerhaus, jede Menge Vorteile!